Hüttenguide auf Facebook

Allgemeine Suche

1785 m Habsburghaus

Habsburghaus

Kontakt

Wirt/in
E. List

Tel:
Hütte: +43 (0)2665/219
Mobil: +43 (0)650/237 15 68

Mail:

Web:
www.habsburghaus.com

Beschreibung

Das wunderschöne Habsburghaus wird als "Akropolis der Rax" (alpinste Raxhütte) bezeichnet und liegt auf einem der größten Wanderhochplateaus Europas. Das Hüttenteam ist bestrebt dem Gast ein erfülltes Bergerlebnis sicherstellen und auf dem Habsburghaus eine schöne Zeit zu verleben.

Geöffnet

1. Juni bis 30.September 2012 (Mai und Oktober auf Anfrage)

Weitere Infos

Eigentümer

OeAV Sektion Oesterr. Gebirgsverein, Lerchenfelder Straße 28, 1080 Wien, Tel.: +43 (0)1/405 26 57, Fax: +43 (0)1/402 49 26

Lage

Die 1899 erbaute Hütte befindet sich am Grießkogel, rund 2,7 km nördlich der Heukuppe (2.007 m), dem höchste Gipfel der Rax, und westlich der Scheibwaldhöhe, der dritthöchsten Erhebung auf dem Raxplateau - am Westrand der Raxhochfläche, auf 1.785m Seehöhe und wird als die "Akropolis der Rax" (alpinste Raxhütte) bezeichnet.

Ausstattung

45 Zimmerbetten + 65 Betten im Matratzenlager
Einrichtung: Panorama-Gastraum mit 80 Sitzplätze, Enzianstüberl mit 25 Sitzplätze

Specials

"Weitblick durch Ursprüngliches Erleben"
Ursprüngliches Hüttenerlebnis:
"Traumhafte Lage - Akropolis der Rax"
Ideal auch für Seminare

Service

es wird bedient!

Schmankerln

Bodenständige Küche mit lokalen Spezialitäten

Aktivitäten

Traumhafte Wanderungen zu den Nachbarhütten, Klettermöglichkeiten von kleine bis große Herausforderungen, Hochplateauwanderungen Eishöhle

Touren-Möglichkeiten

Reichenau - Raxseilbahn (1547 m) in 8 Minuten auf die Rax: Wunderschöne Wanderweg über Ottohaus, Jakobskogel, Preiner Kreuz, Seehütte, Predigtstuhl zum Habsburghaus. Hinternasswald: Hinternasswald - Peter-Joklsteig - Habsburghaus Preiner Gscheid: Über Schlangenweg zum Karl-Ludwig-Haus, Heukuppe, Habsburghaus Schneealpe: Habsburghaus, Nasskamm, Schneealpe u.v.m Altenberg: über GH Moassa, Heukuppe Plateauwanderungen (20 km Hochfläche) diverse Schitouren II-IV (Details siehe Wanderkarte auf der Homepage) Gerne sind die Pächter für individuelle Planungen behilflich!

Nachbarhütten

• Schneealpenhaus, Gehzeit: 5,5 Std.
• Karl-Ludwighaus, Gehzeit: 1 Std.
• Seehütte, Gehzeit: 1,5 Std.
• Gloggnitzer Hütte, Gehzeit: 1,5 Std.
• Ottohaus, Gehzeit: 2,5 Std.
• Rax-Alpengasthof (Seilbahn), Gehzeit: 3 Std.

Weitere Zugänge

• von der Bergstation der Rax-Seilbahn (Gsolhirn), 1.547m, Gehzeit: 2,5 Std.
• von Hinternasswald (711m) über Peter-Joklsteig, Gehzeit: 3 Std.
• von Hinternasswald (711m) über Kaisersteig, Gehzeit: 3 Std.
• Hinternasswald über Klettersteige, Gehzeit: 4 Std.
• Preiner Gscheid (1.070m), Gehzeit: 3 Std.

Karten

• Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen Bl. 104
• Freytag & Berndt u. Artaria KG Publishing and Distribution Bl. WK 022
• Freytag & Berndt u. Artaria KG Publishing and Distribution

Map

Kameras in der Umgebung

Dein Guide
zum Blättern

Einfach klicken
& blättern!

Hütte der Woche

Hochleckenhaus

Äußerst reizvoll ist für viele Bergsteiger die Überquerung des Höllengebirges. Dabei ist die gemütliche Hütte am Hochlecken auf einer freien Wiesenkuppe...
Weiterlesen

Event des Monats

Kitzsteinhorn Schneekönig

Sa, 25. Nov. 2017
Das Rennen verläuft auf zwei Skitouren-Routen. Starten kann jedermann – vom Anfänger bis zum Profi. Dabei...
Weiterlesen

Hüttenbuch

Hier kannst du über deine Lieblings-Hütte posten, dein Bergerlebnis oder deinen Outdoor-Traum mit anderen teilen, Hütten vorschlagen oder uns deine Meinung sagen!

Zum Gästebuch

Newsletter

Registriere dich jetzt für den Hüttenguide-News-
letter und du bleibst top informiert über unsere Hütten, die neuesten Infos, aktuelle Gewinn-
spiele und vielem mehr!

Jetzt registrieren!