Hüttenguide auf Facebook

Allgemeine Suche

Gerstlsuppe mit Topfenhaggerln

© www.schauer.cc
Druckansicht

Zutaten

Für 6 Portionen

Gerstlsuppe
  • 90 g Rollgerste (Perlgraupen)
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 2 EL Karottenwürfel
  • 2 EL Selleriewürfel
  • 1 EL Butter
  • einige Tropfen Knoblauchöl (siehe Hütten-Kochbuch - Basics, S. 177)
  • 750 ml Wasser
  • 750 ml Rindsuppe (siehe Hütten-Kochbuch - Basics, S. 182)
  • Salz, Pfeffer
  • Liebstöckel, Schnittlauch, Petersilie

Topfenhaggerl
  • 500 g Mehl
  • 20 g frische Hefe
  • 3 Eigelb
  • 250 g Topfen (Quark)
  • etwas Rum
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 220–250 ml Milch
  • neutrales Öl zum Ausbacken (Maiskeimöl)

Zubereitung

Gerstlsuppe
  1. Die Rollgerste für eine Stunde in kaltem Wasser einweichen.

  2. Die Butter im Topf schmelzen. Gemüse, Zwiebeln und Gerste anschwitzen, Knoblauchöl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Mit Wasser und Rindsuppe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen.

  4. Die Kräuter hacken, die Suppe damit verfeinern und heiß servieren.

Topfenhaggerl
  1. Das Mehl sieben und mit Salz und Zucker vermischen.

  2. Hefe einbröseln und mit den restlichen Zutaten zu einem mittelfesten Teig verarbeiten.

  3. Zugedeckt aufgehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat (ca. 45 Minuten).

  4. Den Teig in ca. 15 gleich große Stücke schneiden und "Haggerl" (kleine Weckerl/Brötchen) formen.

  5. Zugedeckt noch einmal aufgehen lassen.

  6. Im heißen Fett bei ca. 160 °C schwimmend ausbacken.

Tipp

Zu diesem Gericht ist Apfelmus (siehe Hütten-Kochbuch, S. 113)
ein Muss!

Kochbuchbestellung

Das Hütten-Kochbuch - für den gemütlichen Hüttenabend daheim bestellen

Dein Guide
zum Blättern

Einfach klicken
& blättern!

Hütte der Woche

Hanauer Hütte

Die Hanauer Hütte präsentiert sich den Besuchern als ein beliebter Stützpunkt in den Lechtaler Alpen. Sie wurde im Jahre 1897 von der Sektion Hanau im...
Weiterlesen

Event des Monats

Kitzsteinhorn Schneekönig

Sa, 25. Nov. 2017
Das Rennen verläuft auf zwei Skitouren-Routen. Starten kann jedermann – vom Anfänger bis zum Profi. Dabei...
Weiterlesen

Hüttenbuch

Hier kannst du über deine Lieblings-Hütte posten, dein Bergerlebnis oder deinen Outdoor-Traum mit anderen teilen, Hütten vorschlagen oder uns deine Meinung sagen!

Zum Gästebuch

Newsletter

Registriere dich jetzt für den Hüttenguide-News-
letter und du bleibst top informiert über unsere Hütten, die neuesten Infos, aktuelle Gewinn-
spiele und vielem mehr!

Jetzt registrieren!