Hüttenguide auf Facebook

Allgemeine Suche

Schweinekotelett

© Franziskaner Weissbier
Druckansicht

Zutaten

Für 4 Portionen

Schweinekotelett
  • 4 Schweinekoteletts mit Knochen
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen (halbiert)
  • Thymian, Rosmarin
  • 4 EL Rapsöl

Kartoffel-Salbeiknödel
  • 1kg mehlige Kartoffeln
  • 150g Mehl
  • 2 kleine Eier
  • Salz, Muskatnuss
  • 20g Butter
  • eventuell etwas Grieß, falls der Teig zu flüssig wird
  • einige Blätter Salbei

Biersauce
  • 500g Kalbsknochen
  • 1 große Karotte, geschält und gestückelt
  • 3 Zwiebel, geschält in groben Würfeln
  • ½ Sellerieknolle, ½ Stange Lauch zerkleinert
  • 1Eßl Tomatenmark
  • 1 Fl dunkles Weizenbier, 0,5l Kalbsfond
  • 3 Wachholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, 1 Nelke, 1 TL. Kümmel
  • 0,5l Wasser

Zubereitung

Schweinekotelett mit Kartoffel-Salbeiknödeln und Dunkelbier-Sauce

Ein Rezept von Starkoch Klaus Velten

Schweinekotelett
  1. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen, in der heißen Pfanne im Rapsöl scharf von beiden Seiten anbraten.
  2. Herausnehmen und auf ein Blech legen
  3. Anschließend die Kräuter und den Knoblauch kurz in der heißen Pfanne anbraten, dann über dem Fleisch verteilen.
  4. Im Ofen bei 120 Grad Umluft ca. 20-30 Minuten garen (je nach Garwunsch: 20 Min. medium, 30 Min durch)

Kartoffelknödel
  1. Kartoffeln waschen, anschließend salzen.
  2. Die Kartoffeln im Backofen mit Schale bei 180 Grad 1,5 Stunden backen.
  3. Kartoffeln abkühlen lassen, aus der Schale lösen und durch die Kartoffelpresse drücken.
  4. Mit Salz und Muskat würzen, Eier und Mehl hinzugeben, kräftig durchkneten.
  5. Mit bemehlten Händen zu Knödel formen und im leicht köchelnden Salzwasser garen.
  6. Anschließend durch Butter schwenken.
  7. Mit frittiertem Salbei dekorieren (180 Grad im Frittierfett)

Biersauce
  1. Die Kalbsknochen im Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten rösten.
  2. Das Gemüse in Pflanzenöl anbraten und etwas Farbe geben.
  3. Tomatenmark hinzugeben und mit Kalbsfond nach und nach ablöschen.
  4. Die gerösteten Knochen und die Gewürze hinzugeben mit dem Wasser auffüllen.
  5. Ca. 3 Stunden köcheln lassen, das Bier dazu geben und weitere 30 Minuten kochen lassen.
  6. Anschließend den Fond passieren, dann einreduzieren lassen und zum Schluß mit Speisestärke abbinden.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Franziskaner Weissbier empfiehlt zu diesem Gericht: Franziskaner Alkoholfrei. Sein belebender, erfrischender Charakter harmoniert perfekt mit dem deftigen Schweinekotelett.

franziskaner-weissbier.de

Kochbuchbestellung

Das Hütten-Kochbuch - für den gemütlichen Hüttenabend daheim bestellen

Dein Guide
zum Blättern

Einfach klicken
& blättern!

Hütte der Woche

Feldnerhütte

Die Feldnerhütte liegt am Kreuzeck-Höhenweg und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt mehrerer Gipfel-Besteigungen....
Weiterlesen

Event des Monats

Oktoberfest

Fr, 29. Sept. - Sa, 30. Sept. 2017
Die Kühe kehren ins Tal zurück und alle feiern den Almabtrieb. Am letzten Wochenende im September sorgen...
Weiterlesen

Hüttenbuch

Hier kannst du über deine Lieblings-Hütte posten, dein Bergerlebnis oder deinen Outdoor-Traum mit anderen teilen, Hütten vorschlagen oder uns deine Meinung sagen!

Zum Gästebuch

Newsletter

Registriere dich jetzt für den Hüttenguide-News-
letter und du bleibst top informiert über unsere Hütten, die neuesten Infos, aktuelle Gewinn-
spiele und vielem mehr!

Jetzt registrieren!